Warum sind Bäume wichtig für uns?

Im Rahmen des „Plant-for-the-planet“ Projektes hat sich das Kinderparlament der GBS Marschweg mit dem Thema Bäume beschäftigt. Das Projekt „Plant-for-the Planet“ hat eine Studie in Auftrag gegeben, die zeigt, dass es einmal 3.000 Milliarden Bäume auf der Erde gab. 46 Prozent dieser Bäume wurden bereits von den Menschen abgeholzt. Diese Zahl steigt von Jahr zu Jahr.

Dieser Misere will das Projekt entgegen wirken und hat sich das Ziel gesetzt 1 Milliarden Bäume zu pflanzen. Um dieses Ziel umzusetzen braucht das Projekt Unterstützung. Am 09 März 2018 unterzeichneten 30 Vertreter von Unternehmen, NGOs, und Prominente wie Fürst Albert II von Monaco sowie Patricia Espnosa, Generalsekretärin der Klimarahmenkonvention der Vereinten Nationen.

Auch das Kinderparlament der GBS-Marschweg möchte das Projekt unterstützen! Deshalb hat das Kinderparlament der GBS Marschweg einen Ausflug zur Baumschule Zimmern gemacht. Um zum einen weitere Informationen über Bäume zu sammeln aber vor allem auch um einen Baum für das Schulgelände auszusuchen. Nach einer Fahrt mit dem Radlader und einer sehr aufschlussreichen Führung über den Hof ist den Kindern der zuvor bestellte Baum übergeben worden.

Am nächsten Tag ist der Baum von den Kindern auf dem Schulhof eingepflanzt worden.

An dieser Stelle wollen wir uns nochmal bei der Baumschule Zimmern bedanken!

 
Google Karte Bus & Bahn (HVV)
GBS Grundschule Marschweg
Leitung Nicola Pfeil
Marschweg 10
22559 Hamburg
Tel. 040 / 81997260
gbs.marschweg@kitawerk-hhsh.de

Öffnungszeiten:

Mo-Fr: 06:00 - 18:00 Uhr

Träger unserer Einrichtung
www.kitawerk-altona-blankenese.de